Onlinewerbung für KMU, Handwerk und Industrie

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Online-Marketing-Strategie entwickeln und durchziehen!

In einem Projekt für ein mittelständisches Unternehmen (KMU) im Industrie-Sektor sollten konkrete Anfragen für das Kernangebot in einen exakt abgegrenzten Suchbereich erreicht werden.

HERAUSFORDERUNG:

Es ging um die Vermarktung von Kranen und Ersatzteilen der Firma Demag und die dazugehörigen Dienstleistungen an Geschäftskunden. Demographische Zielgruppevorgaben gab es keine. Die geographische Reichweite der Werbekampagne erstreckte sich über das gesamte Bundesgebiet. Bei der Werbekampagne sollten Streuverluste vermieden bzw. minimal gehalten werden. Die Ergebnisse von Printanzeigen in einschlägigen Branchenmagazinen sollten bei gleichem Budget übertroffen werden.

VORGEHENSWEISE:

Um konkrete Anfragen für das Kernangebot nach den gestellten Vorgaben sicher mit Onlinewerbung zu erreichen, wurden Online-Werbe-Kampagnen bei Google aufgesetzt. Die Onlinewerbung mit Google Adwords leitete die Interessenten nicht auf die Startseite, sondern auf eine dafür eingerichtete Verkaufsseite (Landing Page) zum Thema. Die Verkaufsseite bestand vorher. Diese Verkaufsseite wurde inhaltlich und technisch optimiert, so dass sie den Anforderungen des Google Qualitätsfaktors entsprach. Auf der Verkaufsseite wird der Interessent mit allen für ihn wichtigen Informationen versorgt. Weiter gab es für den Besucher eine Ersatzteilliste (als Leadmagnet) mit allen wichtigen Kontaktinformation des Unternehmens zum Download. So wird der Interessent seinem Kontext entsprechend zur qualifizierten Anfrage geführt. Die Werbung wurde über die Suchmaschine Google ausgespielt. Die Ausspielung der Werbeanzeigen geschah nach relevanten Suchworten über Google Adwords. Interessenten, die nach Demag Krane und Demag Ersatzteile gegoogelt haben, fanden zielgerichtet den Weg auf die Verkaufsseite des Unternehmens.

ERGEBNIS:

Das Ziel der Kampagne war konkrete Anfragen von Interessenten für das Kernangebot zu erreichen. Diese Aufgabe wurde mit beträchtlichem Rendite-Faktor für den Auftraggeber erfüllt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Ersatzteilliste 32 Mal innerhalb von nur 30 Tagen von Interessenten heruntergeladen wurde. Im gleichen Zeitraum stellten etwa 2/3 der Interessenten eine konkrete Anfrage zum Kernangebot des Unternehmens. Das Werbebudget für die Onlinewerbung lag weit unter den Kosten einer Werbeanzeige in einem einschlägigen Fachmagazin. Als Alternative zur Print-Anzeige konnte so die Werbung ohne Streuverluste exakt vor die Zielgruppe gebracht werden. Die Ergebnisse sind messbar und eindeutig der Online-werbekampagne zuordenbar. Zudem wurden die Besucher der Verkaufsseite in einer Remarketing Liste gespeichert, um die Interessenten für das Angebot wieder über Google ansprechen zu können. Das ist mit einer herkömmlichen Printkampagne nicht machbar. Ein Grund mehr Ihr Unternehmen für Onlinewerbung zu gewinnen.

Mehr Anfragen

Mehr Umsatz

Vom Klienten

“Wer langfristig im Internet vorne mitspielen möchte, benötigt analytisches Denken, Strategien, Erfahrung und vor allem Ideen. All‘ das bringt Herr Reinländer von de burna.com mit. Mit Erfolg!”

Neue Fallstudien per E-Mail:

Mehr Fallstudien

Alle Fallstudien sehen